Unser Team vor einem Feuerwehrauto

Brandschutz bei Interactive One: Unser Team ist bereit!

Brandschutz ist in jedem Unternehmen von großer Bedeutung. Deshalb haben wir auch in diesem Jahr wieder einen Teil unseres Teams zur Brandschutzhelfer-Ausbildung in Nürnberg geschickt. Unsere Kollegen haben gelernt, wie man Feuerlöscher richtig benutzt, Gebäude evakuiert, Erste Hilfe im Brandfall leistet und das Büro für den Ernstfall ausstattet. Jetzt sind wir bestens vorbereitet und können im Notfall schnell und effektiv handeln.

Wusstest du: Laut DGUV 205-023 wird empfohlen, dass 5% der Beschäftigten eines Unternehmens als Brandschutzhelfer ausgebildet werden und diese Ausbildung alle 3-5 Jahre aufgefrischt wird. Jeder Unternehmer ist verpflichtet, ausreichend Brandschutzhelfer zu benennen und auszubilden. Denn je länger es in einem Betrieb nicht gebrannt hat, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Brandereignisses.

Die Ausbildung dauert in der Regel ein bis zwei Tage und kann bei verschiedenen Anbietern, wie Feuerwehrschulen oder zertifizierten Bildungseinrichtungen, absolviert werden.

Wir sind stolz auf unser Team und die gestiegene Sicherheit in unserem Büro! Ein großes Dankeschön an unsere neuen Brandschutzhelfer für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, unsere Arbeitsumgebung sicherer zu machen. Bleibt sicher und passt auf euch auf!

Ein paar Fotoeindrücke von der Ausbildung:

Bleibe up-to-date!

Melde dich jetzt für unseren klostenlosen B2B-Newsletter an und erhalte exklusiven Zugang zu attraktiven Angeboten und hochwertigen Fachartikeln:

Kategorien