Falls dieser Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier
Interactive One Newsletter 02/2012
  Ausgabe Dezember 2012


Liebe(r) Leser(in),

die erste Kerze auf dem Adventskranz ist bereits angezündet. Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür. Die Interactive One blickt auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr zurück. Wir bedanken uns bei unseren treuen Newsletter-Lesern und freuen uns schon darauf, Sie auch im nächsten Jahr über Trends und Entwicklungen im Online-Marketing zu informieren.
 
In der letzten Ausgabe des Jahres haben wir die wichtigsten Fakten und Prognosen zum Weihnachtsgeschäft 2012 im E-Commerce für Sie zusammengefasst. Mit unserem Weihnachts-Kampagnenspecial können Sie noch in letzter Minute die umsatzstärkste Phase der Geschenkeeinkäufe nutzen.
 
Außerdem berichten wir von der durchgeführten NewsletterCheck-Analyse für das Logistikunternehmen Gebrüder Weiss und unserer Weihnachts-Spendenaktion!
 
Wir wünschen Ihnen jetzt schon frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 
Ihr Interactive One-Team

 
  Pfeil   Weihnachtsgeschäft im
E-Commerce
  Pfeil   Weihnachtsspecial für B2C-Kampagnen
  Pfeil   NewsletterCheck-Darstellungsanalyse
  Pfeil   IntOne-Spendenaktion
  Pfeil   Veranstaltungstipps
Themen
 
Geschenk
  Online-Weihnachtsgeschäft
 
Erhoehen sie ihre Zustellrate durch Newsletter optimierung
 
Das Weihnachtsgeschäft 2012: Was erwartet den Onlinehandel?
 
Konjunkturkrisen zum Trotz stehen die Prognosen für das Weihnachtsgeschäft, insbesondere in Deutschland, überaus gut. Das belegt eine groß angelegte Studie der Unternehmensberatung Deloitte zum europäischen Kaufverhalten in der Vorweihnachtszeit.

Wir haben die wichtigsten Zahlen und Prognosen für Sie zusammengefasst.
 
 
Lesen Sie mehr...
header
  Weihnachtsangebot
 
Erreichen Sie ihre Weihnachtseinkäufer
 
Erhoehen sie ihre Zustellrate durch Newsletter optimierung
 
  Newsletter-Analyse
 
Erhoehen sie ihre Zustellrate durch Newsletter optimierung
 
NewsletterCheck-Analyse für die Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
 
"Sommercheck" – unter diesem Stichwort haben wir in der August-Ausgabe unseres Newsletters eine kostenlose NewsletterCheck-Analyse verlost.

Gewonnen hat David Schoder, Project Manager Online der Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H. Das NewsletterCheck-Team hat für das Transport- und Logistikunternehmen die Darstellung eines Kunden-Newsletters überprüft.
 
 
Lesen Sie mehr...
header
  Weihnachtsspende der Interactive One
 
Weihnachtsspende statt Geschenke: Interactive One unterstützt soziale Projekte
 
"Mit Geld kann man sein Glück nicht kaufen - aber man kann anderen Glück schenken." Diese Idee hat die Interactive One aufgegriffen und zwei regionale Vereine, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen, finanziell unterstützt.
 
 
Lesen Sie mehr...
Erhoehen sie ihre Zustellrate durch Newsletter optimierung
 
  Veranstaltungstipps
 
 
06.12.12   Effektive Mediaplanung in Frankfurt
Das Seminar richtet sich an Leiter/-innen Marketing, Marketing Manager/-innen und Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Werbung und Unternehmenskommunikation. Die Teilnehmer/innen lernen die relevanten Entscheidungskriterien kennen, anhand derer sich die geeigneten Medien für eine bestimmte Zielgruppe auswählen lassen.
Zur Webseite >>
 
10.-11.12.12   Online Marketing Seminar in München
Das 2-tägige Online Marketing Seminar vermittelt tiefes und fundiertes Wissen zu den wichtigsten Online Marketing Disziplinen, mit Schwerpunkt Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords, Landingpage Optimierung und Social Media – direkt aus der Praxis.
Zur Webseite >>
 
13.12.12   social media XTREME in Wien
Die social media XTREME Power Conference zeigt auf, worauf es bei social media wirklich ankommt. Lernen Sie von Projekten, die hervorragend gelaufen sind und von denen, die zeigen, wie man es nicht macht. Finden Sie heraus, welchen Weg Ihr Unternehmen z.B. bei Facebook, Twitter oder Blogs einschlagen kann und was er Ihnen bringen wird.
Zur Webseite >>
 
 
 
  Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie auf Grund von Geschäftsbeziehungen in unseren Verteiler aufgenommen wurden oder weil Sie ihn auf unserer Website abonniert haben. Sollten Sie keinen weiteren Newsletter wünschen, können Sie ihn hier abbestellen.