Erfahre, was uns
 und die Branche bewegt

Weniger Aufwand, mehr Erfolg – die E-Mail im Vergleich mit anderen Marketinginstrumenten

Wie viel Aufwand steckt eigentlich hinter E-Mail Marketing?

Wenn Sie viel Zeit und noch mehr Geld haben, können Sie alles machen: vom TV-Spot bis zum Bezahlen eines Redaktionsteams, um Content zu produzieren. Oder Sie nutzen das Online-Marketing-Tool mit der höchsten Effizienz.

Wie viel Aufwand steckt hinter E-Mail Marketing?
©iStockphoto.com/skynesher
Im Online-Marketing haben Sie die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Strategien. Doch wenn Sie Aufwand und Kosten miteinander vergleichen, wird schnell klar, dass Content-, Affiliate- oder Social-Media-Marketing keine Chance gegen die E-Mail haben. 

Wer für seine Kunden interessanten Content produziert, gewinnt ihre Aufmerksamkeit. Doch Content-Marketing ist enorm aufwendig. Sie benötigen journalistisch und technisch gut geschultes Personal, dass permanent die Kundschaft mit neuen Content-Ideen „füttert“. 

Beim Affiliate-Marketing müssen sie zunächst ein Netzwerk an Partnern aufbauen, die Ihre Produkte bewerben. Von den über Affiliate-Marketing generierten Umsätzen müssen Sie dann auch noch den Partnern einen Teil abgeben.
Beim Social-Media-Marketing stehen Sie mit Ihren Kunden zwar ständig im Austausch, aber Produktinformationen lassen sich nur in homöopathischen Dosen verbreiten – und der nächste Shitstorm ist nur wenige Klicks entfernt. Hier die Kontrolle zu behalten, ist selbst mit größtem Aufwand kaum möglich. 

Alle Vorteile im Online-Marketing mit dem richtigen Partner 

Dagegen bietet E-Mail-Marketing alle Vorteile, die die genannten Marketingstrategien versprechen, ohne dass Sie als Unternehmer mehr Personal einstellen oder mit einem überbordenden Aufwand rechnen müssen.
Im Gegenteil: Vieles können Sie an Ihre E-Mail-Marketing-Agentur outsourcen: angefangen vom Template-Design über die Erstellung und Programmierung einer Landingpage bis zur Definition von Zielgruppen, Betreffzeilen und Absenderinformationen.
Ganz ohne Ihr Zutun funktioniert natürlich auch E-Mail-Marketing nicht: Sie müssen sich schon Gedanken über Ihre Ziele machen. Wollen Sie die Brand Awareness erhöhen oder möglichst viele Leads erzielen? Wie definieren Sie einen Lead? 

Professioneller Support – auch zur rechtlichen Absicherung 

Wir von Interactive One unterstützen Sie bei diesen Definitionsfragen. Und nicht nur hier, sondern vor allem auch in der rechtlichen Absicherung. Wir arbeiten mit vertrauenswürdigen Publishern und E-Mail Service Providern (ESP) zusammen.
So gewährleisten wir durch professionell gepflegte Adresslisten und ein ausgeklügeltes Blacklist-Management eine maximale Zustellbarkeit Ihrer E-Mails. Unsere Versandplanstrategie und der regelmäßige Austausch mit Publishern und Advertisern sorgt für eine optimale Aussteuerung Ihrer E-Mail-Kampagne. 

Optimierung der E-Mail-Kampagne anhand KPIs und Reportings 

Wir kümmern uns natürlich auch um die Optimierung Ihrer Kampagne, zum Beispiel um Verbesserungen im Rahmen der Darstellung. Dazu nutzen wir eine ganze Reihe von KPIs, deren Auswertung Sie von uns als Reporting erhalten.
Auf diese Weise behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Maßnahmen im E-Mail-Marketing. Der Aufwand dafür lässt sich ebenso wie die Kosten auf ein Minimum reduzieren – bei maximalem Erfolg, denn mit E-Mail-Marketing erreichen Sie Ihre Zielgruppe, informieren sie über neue Produkte oder Dienstleistungen und geben ihr die Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

zurück zur Übersicht