Erfahre, was uns
 und die Branche bewegt

Produktinnovation zur dmexco: Newsletter-Optimierung "mobile"

©dmexco, Köln

Der Trend zum mobilen E-Mail-Empfang ist in der Medienlandschaft unübersehbar: Im internationalen Vergleich zur Öffnungsrate von Mailings liegt mit 21% ein mobiler Client ganz vorne – Apple iPhone. Der Desktop-Client Outlook belegt nur Platz 2 (18%), gefolgt von Yahoo!Mail (9%). Die Interactive One GmbH reagierte auf diese Entwicklung und präsentierte auf der dmexco einen neuen Service innerhalb der Produktreihe NewsletterCheck: Die Optimierung für mobile Endgeräte.

Speziell zur Leitmesse für die gesamte digitale Wirtschaft vom 12. bis 13. September in Köln entwickelte das NewsletterCheck-Expertenteam die aufwendigen, technischen Prozesse, um die bereits etablierte Newsletter-Optimierung auf mobile Endgeräte zu erweitern. Die fehlerfreie Anzeige auf Smartphones stellt z.B. völlig neue Anforderungen an das Layout und die Komposition der einzelnen HTML-Elemente. Da insgesamt knapp 40% aller versendeten Newsletter schon jetzt über mobile Clients abgerufen werden, war der Schritt zu einer neuen Produktvariante unumgänglich.

Auf der dmexco ist die "Mobile-Optimierung" auf durchweg positive Resonanz gestoßen: In zahlreichen Gesprächen haben wir festgestellt, dass der Bedarf in diesem Bereich überdurchschnittlich hoch ist. Es gibt noch wenig Anbieter, die Nachfrage übersteigt bei weitem das Angebot“, erklärt Felix Ruisinger, hauptverantwortlicher Key Account Manager der NewsletterCheck-Reihe.

Die klassische NewsletterCheck-Optimierung garantiert die Zustellung sowie die korrekte Anzeige eines Mailings in allen marktführenden Clients – desktop- und webbasiert.

Informationen zur Newsletter-Optimierung und den anderen NewsletterCheck-Angeboten finden Sie hier: www.newslettercheck.com.

zurück zur Übersicht