Erfahre, was uns
 und die Branche bewegt

Interactive One Jahresrückblick

©iStockphoto.com/alexsl

Ein sportliches Jahr 2014 liegt (fast) hinter uns. Das Interactive One Team hat viele Ziele erreicht und auch schon Vorsätze für 2015 gefasst. Zum Jahreswechsel werfen wir einen kurzen Blick zurück auf die wichtigsten Ereignisse …

Januar-März: Eine weisse Phase zum Jahresstartschuss

Während ab Anfang Februar die Wintersportler in Sotschi um Medaillen kämpften, steckte das Interactive One-Team bereits fleißig in den internen Planungen für die Umsetzung eines Jahresvorsatzes: Das Leistungsportfolio soll ausgebaut werden! Die Reichweite der Standalone-Kampagnen haben wir zum 1. März erweitern können. Zu diesem Zeitpunkt hat Interactive One die exklusive Vermarktung des E-Mail-Verteilers der phase weiss UG übernommen.

April-Juni: Neuaufstellung und Teamverstärkung

Um zusätzliche Agenturleistungen anzubieten haben wir auch personelle Verstärkung ins Boot geholt. Seit April arbeiten Erika Eder und Sabrina Böhner bei uns und sind mittlerweile aus dem Vertriebsteam nicht mehr wegzudenken. Einen bedeutenden Einschnitt stellte die Neugestaltung der Geschäftsführung dar: Ab dem 1.Mai hat Corc Uysal die alleinige Leitung der Agentur übernommen. Zum Abschluss der ersten Jahreshälfte nutzten wir noch unseren fränkischen „Heimvorteil“ und besuchten die Fachmesse Co-Reach in Nürnberg.

Juli-September: Ein neuer Leistungsbereich und ein weltmeisterliches Jubiläum

„Wir sind Weltmeister!“ Daher haben wir uns auch von Rekordtemperaturen (33 Grad) bei unserem Sommerfest Ende Juli nicht vom Fußballspielen abhalten lassen. Der Sommer 2014 brachte aber noch mehr Anlässe zum Feiern: Am 3. August hatte die E-Mail in Deutschland ihren 30. Geburtstag. Unser Höhepunkt war jedoch der Start unserer neuen Leistungen im Bereich Newsletter-Marketing! Passend dazu hat auch unser eigener Newsletter ein neues Design erhalten. Eine Station durfte natürlich auch 2014 nicht fehlen: Der Besuch der dmexco im September.

Oktober-Dezember: Auf der Zielgeraden im Weihnachtsgeschäft

Wie nicht anders zu erwarten, ist auch 2014 das letzte Jahresdrittel vom Weihnachtsgeschäft geprägt. Zahlreiche Standalone-Kampagnen wurden und werden auch in den nächsten Tagen noch abgewickelt. Dabei war auch viel Kreativität gefragt: Wir haben zahlreiche Weihnachts-Templates für unsere Kunden erstellt und für den Versand aufbereitet. Eine kleine Pause vom Jahresendspurt haben wir uns Ende November bei unserer Weihnachtsfeier gegönnt.

Und ab Januar?
Auch für 2015 haben wir uns viel vorgenommen: Natürlich wollen wir unsere Kunden weiterhin optimal betreuen. Darüber hinaus möchten wir nicht stehenbleiben, sondern unser Leistungsspektrum weiter ausbauen. Wir haben auch schon einige Ideen – das kommende Jahr wird definitiv spannend!

zurück zur Übersicht